Am Dienstag, den 14. April 2015 wird in den Räumen des Priesterhauses der Erzdiözese Vrhbosna in Sarajevo (Josip Stadler Str. 11) mit Beginn um 13.00 Uhr die Pressekonferenz zum Thema des Programms des anstehenden Besuches von Papst Franziskus in Bosnien und Herzegowina und zwar am 06. Juni 2015 in Sarajevo, abgehalten.

Eine Ansprache im Zusammenhang mit dem Papstbesuch werden Vertreter von:
der Apostolischen Nuntiatur in Bosnien und Herzegowina (der Apostolische Nuntius Msgr. Luigi Pezzuto);
des staatlichen Organisationsausschusses für den Empfang des Heiligen Vaters Papst Franziskus (die Stellvertreterin des Präsidenten Frau BorjanaKrišto, die erste Stellvertretende des Vorsitzenden des
Repräsentantenhauses von Bosnien und Herzegowina oder die Ausschusssekretärin Frau Tonka Krešić, die Beraterin der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina aus den Reihen des kroatischen Volkes) und der Vertreter des kirchlichen Organisationsausschusses (der Präsident Vinko Kardinal Puljić, der Erzbischof Metropolit von Vrhbosna) halten.

An der Konferenz wird auch die Sonderwebseite zum Besuch von Papst Franziskus vorgestellt.
Alle notwendigen Informationen können unter der Telefonnummer: 033 66 68 65 erhalten werden.
(Kath. Nachrichtenagentur / KNA)