Anlässlich des apostolischen Besuches von Papst Franziskus nach Bosnien und Herzegowina, am 06. Juni 2015 in Sarajevo,  werden während des Mittagessens Weine und Aperitifs  der Kellerei Vilinka, aus Sretnice,  Pfarrei Kruševo bei Mostar aufgetischt.

Von den Weinen werden: derVilinka-Žilavka und der Vilinka-Blatina, von den Aperitifs aus der Kellerei Vilinka:der Tresterschnaps-Vilinka, der Walnuslikör-Vilinka, der Sauerkirschlikör-Vilinka sowie der Kräuterschnaps-Vilinka angeboten werden.

Die Vertreter des Organisationsausschusses, der hochw. Ökonom des Erzbistums Vrhbosna Franjo Tomić und der Kanzler, derhochw. Pfr. Mladen Kalfić,   haben sich in Sretnice, Kruševo mit dem Inhaber des Weinkellers Vilinka,  Herrn Velimir Ereš getroffen und die vorgesehenen Weine verköstigt sowie alle weiteren notwendigen Details besprochen.

Im Gespräch mit Velimirs Vater Drago wurde die große Freude darüber geäußert, dass für den aller- liebsten Gast, der in diesem Jahr Bosnien und Herzegowina besuchen wird, Weine der Kellerei Vilinkaausgewählt wurden.

Dragos Antwort lautete dabei: „Sie können sich überhaupt nicht vorstellen, wie glücklich dies meine Familie und mich macht“.

Sie wünschen sich, dass die Weine aus dem Vilinka Keller auf die Gesundheit und zur Erinnerung auf Sretnice und Kruševo bei Mostar getrunken werden.

Auf der „päpstlichen Tafel“ werden Jahrgänge 2012 und 2013 aufgetischt.

Die Weine haben schon ungefähr zwanzig Auszeichnungen erhalten:

-Goldmedaille Split – Messe gast 2011 – für die Weinlese 2009 Žilavka-Vilinka
-Goldmedaille Messe Mostar, 2011 – für die Weinlese 2009, Žilavka-Vilinka
-London (internationaler Wettbewerb)-Decanterworldwineawards 2013 –Bronzemedaille
Vilinka-Žilavka 2012. Beim Wettbewerb gab es 14.362 Proben aus 52 Ländern der Welt.
-London (internationaler Wettbewerb) –Decanterworldwineawards 2013, die Kellerei Vilinka hat dabei ebenfalls den Preis „Commended“ für den Wein Vilinka-Žilavka 2011 erhalten.
-London-Decanter world wine awards 2014 – BronzemedailleŽilavka-Vilinkafürdie Lese 2013. (kta)